Der Lorbeerwald Los Tilos

Unser La-Palma-Urlaub vom 18.07. – 28.07.2016

Übersicht aller Reiseberichte (Bitte klicken):

Rückblende Juli 2016: Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Los Tilos. Hierbei handelt es sich nicht um eine Stadt oder einen Ort, sondern um einen Lorbeerwald, der sich im Nordosten von La Palma befindet.

Das feuchtwarme Klima in dieser Region hat sich seit Entstehung der Insel kaum verändert. Der Lorbeerwald zählt daher zu den am besten erhaltenen auf der ganzen Welt. Als sein Herzstück gilt die steile 9 Kilometer lange Wasserschlucht Barranco de Agua, die auf eine Höhe von 1800 Metern ansteigt. Sie wird von unzähligen Ranken und Farnen überwuchert.

DSCN8757

Im Lorbeerwald Los Tilos

Ihre Entstehung reicht über eine Million Jahre zurück. Die Schlucht wurde damals durch die Kraft des Wassers in den Caldera-Rücken gegraben. Zudem sorgten die außergewöhnlich vielen Niederschläge für ein Abgleiten der Basaltformationen. Aus diesem Grund befindet sich am Boden der Schlucht eine beträchtliche Zahl an großen und kleinen Felsbrocken.

Noch vor der letzten Eiszeit war der Lorbeerwald im gesamten Mittelmeerraum zu finden. Aufgrund der Kälte jener Epoche wurden die Pflanzen jedoch vernichtet. Sie konnten lediglich im angenehmen Klima der Inseln im Atlantischen Ozean überleben.

In der Umgebung von La Galga haben Besucher die Möglichkeit, den Lorbeerwald zu erkunden.  Wir entschließen uns für einen kleinen Spaziergang entlang eines Wasserkanals, der eigens für Besucher hergerichet wurde. Dieser führt direkt zum Barranco des Agua. Unmittelbar vor dem Wasserfall geht es durch einen 25 Meter langen Tunnel. Hier ist es sehr dunkel, so dass wir unsere Smartphones als Taschenlampe nutzen. Am Wasserfall angekommen, erwartet uns neben einer vielfältigen Pflanzenwelt der imposante Wasserfall. Die Eindrücke habe ich auf Video festgehalten, das ich im Folgenden vorstellen möchte:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s