Orangerie Darmstadt – Impressionen im Frühling

In diesem Beitrag möchte ich mein neues Video vorstellen, das ich über einen meiner Lieblingsplätze in Darmstadt gedreht habe. Bei diesem malerischen Ort handelt es sich um den Orangeriepark, der sich im Stadtteil Bessungen befindet. Dieser ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Besuchern aller Altersklassen. Hier kann man schöne Spaziergänge unternehmen, zahlreiche Bänke laden zudem zum Innehalten und Entspannen ein.

Zu der Anlage gehört auch die Orangerie selbst, ein sehr sehenswertes kleines Schlösschen. Erbaut wurde dieses zwischen 1719 und 1721 nach den Plänen des Architekten Louis Remy de la Fosse. Die angeschlossene Parkanlage wurde von dem Heidelberger Hofgärtner Ehret im Stil des Barock angelegt.

Beim Schauen des nachfolgenden Videos wünsche ich euch viel Spaß. 😃

Ein Hauch von Frühling

„Jeder Frühling trägt den Zauber eines Anfangs in sich.“
Monika Minder

darmstadt-orangerie-4-800px

Die Darmstädter Orangerie mit der zugehörigen Parkanlage. Dieses sehr sehenswerte Schlösschen wurde zwischen 1719 und 1721 erbaut.

Da das Wetter heute besser als angekündigt war, entschlossen mein Lebensgefährte und ich uns zu einem Spaziergang durch den Darmstädter Orangeriepark. Obwohl sich derzeit noch Vieles im Winterschlaf befindet, kündigen sich bereits die ersten Frühlingsboten an. Hier sind einige Impressionen:

darmstadt-orangerie-800pxdarmstadt-orangerie-2-800pxdarmstadt-orangerie-3-800px